Kundengruppe: Gast
Willkommen zurück!
Rezensionen mehr »
3D Filament 1,75mm  ABS Neon Blau 1kg
Ich habe auch schon das Neon-Blau in PLA verwendet, benötigt
5 von 5 Sternen!

Rezensionen zu: 3D Filament 1,75mm ABS Neon Blau 1kg

3D Filament 1,75mm  ABS Neon Blau 1kg
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild

Datum: 01.07.2022

Autor: Guido M.

Bewertung:5 von 5 Sternen!


Rezensionen zu: 3D Filament 1,75mm ABS Neon Blau 1kg

Ich habe auch schon das Neon-Blau in PLA verwendet, benötigte aber die gleiche Farbe in ABS.

Über die Qualität braucht man eigentlich kein Wort verlieren. Sie ist wie immer hervorragend. Ich drucke mit 225°C und 80°C Druckbetttemperatur und einem AllMetal-Hotend in einem geschlossenen Bauraum. Kleinere Objekte kann man im Notfall auch in einem Luftzug freien Raum drucken.

ABS-Glue oder andere käufliches Zeugs benötigt man nicht. Einfach einen Spritzer Acetone auf das Druckbett geben und mit einem ABS-Rest einreiben, bis die Oberfläche das Reiben erschwert. Danach hat man einen Überzug und kann losdrucken. Selbst auf Glas gibt es damit keine Probleme. Bei sehr großen und speziell hohen Drucken empfehle ich dennoch, speziell wenn man mit ABS anfängt, ein Brim. Es kostet nur wenig Filament und ein wenig Nacharbeit, aber dafür ist ein Druck auch nicht nach 5 Stunden krum und unbrauchbar. :D

Braucht man eine saubere Unterseite kann man zum Raft greifen. Die sind mit modernen Slicern nicht mehr so massiv wie früher und man kann die Dicke und den Linienabstand herunterdrehen. Wer es schnell und sicher haben will, der läßt sein Modell 2-3mm in der Luft slicen und aktiviert Support über der Druckfläche. Die kleinen Kammern im Support speichern die Wärme der Druckplatte und verhindern ein verbiegen und loslösen.
Das ergibt ein Mittelding aus sauberer Bodenfläche, sicherer Haftung und schnellem Druck.

Es klingt fast wie eine Beleidigung, aber Noyes-ABS ist wirklich ein Anfänger-ABS. Bevor ich auf Noyes-Filament gestoßen bin hatte ich schon einige andere ABS Rollen, aber die waren von der Preis/Leistung ganz weit unten.

Die Farben sind wie gewohnt knallig und ohne Schwankungen, es gibt auch keine Probleme mit Schwankungen im Filamentdurchmesser und das ABS ist wirklich einfach zu nutzen.

Die meisten meiner funktionalen Drucke sind aus ABS und haben PLA abgelöst.


Zurück
Details